Über uns

Laila Mahfouz und Anders Balari
Laila Mahfouz und Anders Balari. Foto: Marlies Steffen, Nordkurier.

Kultur ist für uns von zentraler Bedeutung. Wir begreifen sie als sehr weit definiert. Alles, was uns kultiviert, uns formt sowie dabei innerlich wachsen und reifen lässt, verstehen wir als Kultur. Diese Form der Kultur entfaltet sich und existiert im Einklang mit der Natur, in einer sich wechselseitig befruchtenden Beziehung.

Mit unserem KULTURGUTLEBEN fördern wir Kultur auf vielfältige Weise. Die bei uns gegebenen idyllischen, naturnahen und von der Geschwindigkeit sowie den Schattenseiten der modernen Welt weitgehend entkoppelten Rahmenbedingungen beziehen wir dabei aktiv mit ein.

Doch auch ganz allgemein ist es nicht möglich, sich der Wirkung dieses magischen Ortes zu entziehen. Hier kann man im besten Sinne für eine Weile aus der Welt fallen und das ist viel wichtiger als man vielleicht denken mag.

Laila Mahfouz,
geschäftsführende Gesellschafterin

Naturliebhaberin, Gestalterin unserer Räume, unseres jungen Landschaftsparks, unseres Programms, kunsthandwerklicher Produkte für unser Wunderland, Crazy Cat Lady, Schriftstellerin und Liebe-Menschen-Sammlerin. ​

Günther Lehner alias Anders Balari,
geschäftsführender Gesellschafter

Vielseitige Interessen und Tätigkeiten, Polymathie, interdisziplinäres Denken und Handeln, völlige Immersion und Hingabe wenn mich etwas fasziniert und ein starker Antrieb, laufend Neues zu lernen, mit Bestehendem zu vernetzen, Systeme zu begreifen und einen Beitrag zu deren Verbesserung zu leisten. So kann man mich allgemein beschreiben. Anders Balari ist ein Pseudonym, mein bürgerlicher Name ist Günther Lehner. In unserem KULTURGUTLEBEN übernehme ich alle Verwaltungsaufgaben, die meisten übrigen Aufgaben teilen wir uns auf. Mehr Infos zu mir findest Du in meinem Profil auf LinkedIn.​