Terminkalender

Hier findest Du eine Übersicht zu unseren Terminen. Du kannst die Darstellung selbst ändern. Am Wichtigsten hierbei ist die Möglichkeit, zwischen der Monats- und der Agenda-Ansicht zu wechseln. Du findet die Schaltfläche dazu rechts oben direkt über den Kalender. Dort gibt es auch weitere Optionen.

Mai
30
Do
2024
Resilienz EIN statt Burn OUT: Natur-Retreat mit Wald-Coach Petra Dittmar
Mai 30 um 16:00 – Jun 2 um 13:00

Bei sich selbst ankommen im WaldEntdecke die Heilkraft der Natur: Ein Wegweiser für mehr Widerstandskraft und Lebensfreude

Fühlst auch Du Dich gestresst oder ausgelaugt? Millionen von Menschen kämpfen mit Schlafproblemen, Burn-out und ähnlichen Herausforderungen.

Unser einzigartiges Natur-Resilienztraining nutzt die bewiesenen Wohltaten des Waldes für Ihre Gesundheit.

Erlebe, wie das Eintauchen in die Waldatmosphäre nicht nur Deine Körper stärkt, sondern auch Deine Seele beruhigt und Deinen Geist belebt.

 

 

An unserem langen Wochenende im Grünen erwarten Dich u.a.:

  • Kraftorte zum Öffnen der Sinne und Kontakt mit sich selbst
  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitserfahrungen
  • Natur-Meditationen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Geschichten und Phantasiereisen in der Natur (Imaginationen)
  • Gemeinsames Singen am Feuer
  • Rituale zum Loslassen und für innere Stärke uvm.

Du kannst Deinen Resilienz-Status ermitteln und erfahren, welche Deiner Lebensbereiche sich über etwas mehr Aufmerksamkeit freuen würden. Lass Dich sowohl von wissenschaftlich Fundiertem als auch von der natürlichen Spiritualität begeistern.

Das Seminar richtet sich alle, die ihr Wohlbefinden und ihre Arbeitsfreude bis ins hohe Alter erhalten möchten. In kleinen Gruppen reflektierst Du Erfahrungen und lernst, Stress zu bewältigen, Dein Selbstbewusstsein zu stärken und achtsam mit Dir umzugehen.

Inspiration durch WaldIm Ergebnis nimmst Du nicht nur neue Fähigkeiten mit, sondern auch ein Teilnahmezertifikat und ein Handout für Deinen anhaltenden Erfolg.

Nutze die Gelegenheit, Dich selbst neu zu entdecken und Deine natürlichen Schutzkräfte zu mobilisieren. Lass uns gemeinsam auf eine Reise gehen, die Dein biologisches und seelisches Immunsystem stärkt und Dich zu einem gesunden, harmonischen Lebensstil führt.

Bist Du in Führungsverantwortung? Dann ist dieses Seminar evtl. für Deine Kolleginnen und Kollegen, die ihre Resilienz verbessern möchten, bestens geeignet. Sprich uns gern für weitere Informationen an.

Hier im KULTURGUTLEBEN leitet Wald-Coach Petra Dittmar dieses Wochenende, das Dein Leben verändern könnte.

Ein Stück mehr Lebensglück als Teil des ikigai. Als Vision. Schritt für Schritt.


INKL.-LEISTUNGEN:

WALD-COACH:

  • Kleine Gruppe bis max. 12 Personen
  • 30.05.-02.06.2024 oder
    26.09.-29.09.2024:

    Kurs-Angebote Donnerstag 18-20 Uhr,
    Freitag und Samstag 9-12 und 14-17 Uhr,
    Sonntag 9-12 Uhr,
  • Schriftliche Informationen und Begleitbüchlein
  • je nach Wunsch abends Lagerfeuer o.ä.
  • Verlängere deinen Aufenthalt gern für noch mehr Wirksamkeit

KULTURGUTLEBEN:

  • Übernachtungen im Zweibettzimmer bzw. Apartment (Mehrbettzimmer, die wie alle unsere Räume nach Literaturthemen eingerichtet sind.) Wer eines der beiden als Einzelzimmer buchbaren Doppelzimmer wünscht, meldet sich bitte einfach (gegen Aufpreis möglich)
  • Mahlzeiten: Frühstück, kleiner Snack zum Mittag, gemeinsam zubereitetes und in gemütlicher Runde eingenommenes Abendessen (Besondere Wünsche bitte einfach anmelden/besprechen)
  • Wasser, Kaffee und Tee über die gesamte Zeit (Bitte Flaschen für unterwegs mitbringen.)
  • Sowie offene Arme und eine Welle Empathie von Petra (Wald-Coach), Laila und Anders (Kulturgutleben).

Buchung bitte bis 12.04.2024

320/P. zzgl. 190/P. für 3 ÜN + VP

Für Deine Anmeldung oder bei weiteren Fragen:

www.wald-coach.de/angebote-termine/natur-retreat/

Jun
19
Mi
2024
Wildkräuter-Woche und Mittsommerfest @ KULTURGUTLEBEN GbR
Jun 19 um 18:00 – Jun 26 um 15:00

Herzlich laden wir zu unserer Wildkräuter-Woche zur Mittsommer-Zeit ein.

 

Wolltest Du schon immer mehr über Wildkräuter und ihre Verarbeitung in der Küche wissen?

Sehnst Du Dich nach Spaziergängen in der Natur, nach Sammlungen von Kräutern, die dann direkt zubereitet werden?

Wir bieten Dir eine ganz besondere Woche der Naturerlebnisse:

Gemeinsam entdecken wir einheimische Heil- und Speisekräuter sowie andere essbare Wildpflanzen am Wegesrand und auch viele weitere Schätze der Natur.

Räucherbündel und Kräutertees werden hergestellt, indem Du die für Dich passenden Kräuter sammelst und nach Anleitung verarbeitest.

In dieser Woche freuen sich unsere Kräuterexpertinnen, Euch zu führen, Kräuterwissen zu vermitteln, Eure Fragen zu beantworten und gemeinsam mit Euch zu kochen.

Wir besuchen auch andere Kräutergärten und genießen den Sommer gern auch mal bei einem Bad in einem der traumhaften Seen der Umgebung.

 

Ebenso laden die vielen lauschigen Winkel des KUTURGUTLEBEN-Gartens jederzeit zum Verweilen und Seele-baumeln-lassen ein.

Das Seminarprogramm lässt dabei auch noch etwas Raum und Zeit für individuelle Freizeitgestaltung, zum Beispiel für die Entdeckung unserer wunderschönen Region.

Fragt uns gerne nach Sehenswürdigkeiten und unseren Geheimtipps für Ausflüge.

 

Ein Stück mehr Lebensglück als Teil des ikigai. Als Vision. Schritt für Schritt.

Teilnahmegebühr EUR 950,- pro Person inkl. Übernachtung im Doppelzimmer und Vollpension (gekocht wird gemeinsam) und inkl. aller Eintrittspreise. (Bei der Anmeldung von zwei Personen in einem Doppelzimmers zahlen Sie EUR 1.650,-.)

Die Teilnehmerzahl ist auf 8 begrenzt.

Wir bitten um eine Anzahlung in Höhe von 50% nach Auftragsbestätigung, sowie um Zahlung des Restbetrages spätestens eine Woche vor Anreise. Zahlungen sind per Überweisung oder Paypal möglich.

Genaue Zahlungsinformationen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung unter post@kulturgutleben.de.

Jul
15
Mo
2024
Du – ganz und gar Frau Sein mit Emmelie Kraus: Intensivwoche Körper-Geist-Seele @ KULTURGUTLEBEN
Jul 15 um 10:00 – Jul 19 um 16:00

Erlaube Dir, die Frau zu sein, die Du tief in Dir schon bist

Das Feuer – Dein Herz. Deine Liebe
Das Wasser – Dein Blut. Dein Leben.
Die Erde – Dein Körper. Dein Tempel.
Die Luft – Dein Atem- Dein Wort / Dein Lebenshauch.

Wirf ab, alle Masken und Barrieren, die Deine Wahrhaftigkeit noch verhüllen.

Öffne Dein Herz für Dich und trage es in die Welt.

Lass andere Mut schöpfen, durch Deine Liebe zu Dir und anerkenne Deine Wunden als Deine Kraft.

Ich lade Dich ein, als Frau, die Du bist, ganz und gar.

Intensivwoche Körper-Geist-Seele

Während dieser Zeit begegnen wir uns auf heiligen 3 Ebenen.

Der Ebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Wir sind Frauen im Kreis, mit sehr ähnlichen Wünschen und Bedürfnissen, mit Sorgen und Ängsten, mit Liebe und Mut.

Du darfst Dich genau dort hineinfallen lassen, in diesen Raum, in diese Frequenz. Hineinfallen in den Schoß von Mutter Erde und entzündet werden durch den Funken von Vater Kosmos.

Zum Wohle jeder Einzelnen und zum Wohle des großen Ganzen.

Erinnere Dich, was in Dir fliesst.
Erinnere Dich, warum Du hier bist.
Erinnere Dich, Deiner Wahrhaftigkeit.

Wir kommen zusammen am Feuer und nutzen seine Kraft der Erinnerung und der Veränderung. Du wirst eintauchen in Deine eigenen Tiefen und den Lichtfunken stärken, der dort geborgen liegt. Du wirst Deinen Selbstwert und Deine Glaubenssätze beleuchten. Du wirst Friedensangebote in Dich hinein schicken, damit Dein innerer Kampf zu Ruhe kommt. Du wirst Deine Gedanken beobachten, denn sie sind ein Schlüssel zu Deiner Realität.

Das Feuer, der Wind, das Wasser und die Erde werden unsere Zeugen sein. Sie werden Dich unterstützen auf dem Weg in Deine Neugeburt. Deine beständigen Begleiter durch die Höhen und Tiefen des Lebens.

Mehr Informationen über dieses Seminar findest Du unter https://www.emmeliekraus.de/seminare/du-ganz-und-gar-frau-sein/.

Buchungsinformationen

Das Seminar findet ab 6 Teilnehmerinnen statt.

Buchung bitte bis spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn!

Seminarkosten inkl. Unterkunft (Einzelzimmer auf Nachfrage)

Anreise am 14. Juli ab 16 Uhr möglich.

Jul
25
Do
2024
„Einfach sein“-Retreat: entdecken – erfahren – entspannen – genießen – einfach sein @ KULTURGUTLEBEN GbR
Jul 25 um 16:00 – Aug 10 um 12:00

„Einfach sein“ in friedlicher Gemeinschaft

Unser jährlich stattfindendes Sommer-Retreat „Einfach sein – alles darf, nichts muss“ bietet zwei Wochen lang einen „Möglichkeitsraum“ für alle Menschen an, die sich nach friedlicher Gemeinschaft, Kochen in der Gruppe, Selbsterfahrung, Ruhe, Naturverbundenheit  und gemeinsamen Abenden am Lagerfeuer sehnen und sich selbst dieses Geschenk machen wollen. Bis auf wenige kleine Fixpunkte ist der Ablauf sowie die Dauer des Aufenthalts frei wählbar. Ob Ihr meditieren, schwimmen, lesen, Gespräche führen, Musikinstrumente ausprobieren, die vielen spannenden Winkel im KULTURGUTLEBEN entdecken, im Garten tätig sein oder einfach die Natur beobachten wollt, alles darf, nichts muss.

Willkommen im Möglichkeitsraum

Wir bieten Euch an, zwischen drei Übernachtungen bis zu zwei Wochen lang Eure Alltagswelt hinter Euch zu lassen und Euch auf Wunsch von der digitalen Welt auch weitgehend oder komplett zu entkoppeln.Überraschende Begegnungen mit anderen Menschen, Tieren, Pflanzen und mit Euch selbst. Im paradiesischen KULTURGUTLEBEN betretet Ihr einen Möglichkeitsraum, in dem Ihr Euch frei bewegen könnt – frei von Bewertung, Zeitdruck, frei von Begrenzungen beim Erforschen und Ausleben des eigenen Selbst, frei für glückliche Fügungen. All das natürlich mit einem umsichtigen, rücksichtsvollen Begriff von Freiheit, wie etwa von Oliver Wendell Holmes (1841 – 1937) formuliert: „Das Recht, meine Faust zu schwingen, endet, wo die Nase des anderen [Wesens] beginnt.“

Findest Du Dich in diesen Aussagen?

„Euer Möglichkeitsraum ist eine tolle Idee! Hier, ein Buch, das mich anspricht, ich lese es.“

„Dieser Platz ist perfekt, um eine Schwitzhütte zu errichten. Wollen wir das tun?“

„Oh, eine Gitarre, das wollte ich immer schon mal ausprobieren. Und was ist das?“„Eine Handpan, das ist eine sphärisch klingende Metalltrommel, hör mal…“„Die klingt wunderbar! Darf ich auch mal?“„Ja natürlich, gerne!“

„Ich würde gerne die Umgebung kennenlernen. Wollen wir einen Ausflug machen?“

„Was, Du beschäftigst Dich auch gerade mit [Thema]? Was für ein Zufall! Wollen wir uns dazu austauschen?“

„Wow, eine Staffelei. Habt Ihr auch Farben? Ich würde gerne malen.“

„Hat jemand Lust auf einen Spaziergang im Wald?“

„Wollen wir heute ein Lagerfeuer machen?“

„Früh morgens sind hier einige Badeplätze besonders schön. Habt Ihr Lust?“

„Die Pflaumen sind reif. Wer mir beim Sammeln hilft, kann ein Glas »Pflaumenmarmelade à la Laila« mit nach Hause nehmen.“

„Ich hab ein Rezept für einen super leckeren Sommersalat. Wer hilft mir beim Schnippeln?“

„Ich habe heute den Sonnenaufgang im Garten genossen und konnte dabei Rehe und Füchse beobachten.“

„Möchtest Du herausfinden, welche Totemtiere nach der Tradition nordamerikanischer indigener Völker Dich auf Deiner Lebensreise begleiten und welche Medizin sie für Dich bereithalten?“

„Ich suche mir einen Platz zum Meditieren. Es ist so wunderbar ruhig hier.“

Das Leistungspaket und Infos zur Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 1.200,- inkl. USt pro Person, die Teilnehmer*innen-Anzahl ist begrenzt auf 8 Personen.

Das Paket beinhaltet:

  • 15 Übernachtungen mit Frühstück, entweder im Doppel-/Zweibettzimmer in Einzelbelegung oder gemeinsam mit einer anderen Person in einem Apartment (auf Wunsch Einzelnutzung eines Apartments für einen Aufschlag in Höhe von EUR 400,- inkl. USt)
  • zwei Abendessen
  • alle erwähnten Programmmöglichkeiten, ausgenommen sind die möglichen Ausflüge in die Umgebung, welche eine Unkostenbeteiligung erfordern
  • 2 Bücher aus unserem „Möglichkeitsraum“
  • 1 Tagebuch
  • 1 Traumtagebuch

Anmeldungen bitte an post@kulturgutleben.de oder über unser Kontaktformular. Wir bitten um eine Anzahlung in Höhe von 50% nach Auftragsbestätigung, sowie um Zahlung des Restbetrages spätestens eine Woche vor Anreise. Zahlung per Überweisung oder PayPal.

Wir, Laila und Anders, freuen uns auf Euch und eine schöne gemeinsame Zeit! <3

Bitte bringt auch festes Schuhwerk und eine warme Jacke mit, weil manche mögliche Unternehmungen dies erforderlich machen. Falls Interesse besteht, wäre Baden in einem der vielen Seen der Umgebung möglich – vergesst Euer Badezeug und evt. ein großes Badehandtuch nicht. Die Anreise erfolgt in eigener Organisation, falls Ihr dabei Hilfe braucht, meldet Euch gerne. Nächstgelegener Bahnhof: Blankensee (Meckl). Abholung nach vorheriger Vereinbarung möglich, alternativ auch aus Burg Stargard, Neustrelitz oder Neubrandenburg. Auto: ca. 2 Std. von Berlin, ca. 3 Std. von Hamburg. Mehr Infos und Übersichtskarten unter kulturgutleben.de/lage-und-anreise.

Den Flyer zum Seminar findet Ihr als pdf-Datei hier.

Aug
25
So
2024
NIKSEN-Retreat: Müßiggang zur Erholung und Inspiration @ KULTURGUTLEBEN GbR
Aug 25 um 18:00 – Sep 1 um 16:00

NIKSEN-Retreat: Müßiggang zur Erholung und Inspiration

In einer Welt, die von Geschäftigkeit und ständiger Erreichbarkeit geprägt ist, bietet das NIKSEN-Retreat eine Oase der Ruhe und des bewussten Innehaltens. Niksen, ein niederländisches Konzept, das wörtlich „nichts tun“ bedeutet, ist die Praxis des bewussten Zeitverbringens ohne ein bestimmtes Ziel. Es geht darum, sich eine Auszeit zu gönnen, um zu entspannen und seine Gedanken frei schweifen zu lassen, ohne dabei produktiv sein zu müssen.

Der Unterschied zu unserem „Einfach sein“-Retreat: beim NIKSEN-Retreat musst Du keinerlei Entscheidungen treffen, alles ist geregelt, Du musst Dich um nichts kümmern, keine Ziele setzen oder erreichen.

Es wir hier Zeiten geben, in denen wir gemeinsam baden oder spazieren gehen und Zeiten, in denen wir bewusst, einfach nur die Zeit, die Natur und das Leben genießen – ohne die Verpflichtung, auch nur einen Finger zu rühren.

NIKSEN ist alles zusammen und die Italiener wussten das schon lange vorher, denn ja, DOLCE FAR NIENTE, oh, ja, wie süß ist das Nichtstun! Und wie kraftvoll es ist! So werden wir gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen wie ein Phönix aus der Asche nach dem letzten Abend am Lagerfeuer bereit sein, uns wieder unserem Alltag zu stellen und ihn mit Freuden kraftvoll zu meistern.

Nähere Infos werden folgen.

Das Leistungspaket und Infos zur Anmeldung

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 850,- inkl. USt pro Person, die Teilnehmer*innen-Anzahl ist begrenzt auf 8 Personen.

Das Paket beinhaltet:

  • 7 Übernachtungen mit Vollpension, entweder im Doppel-/Zweibettzimmer in Einzelbelegung oder gemeinsam mit einer anderen Person in einem Apartment (auf Wunsch Einzelnutzung eines Apartments für einen Aufschlag in Höhe von EUR 250,- inkl. USt)
  • Komplettes Tagesprogramm
  • 1 Tagebuch
  • 1 Traumtagebuch

Anmeldungen bitte an post@kulturgutleben.de oder über unser Kontaktformular. Wir bitten um eine Anzahlung in Höhe von 50% nach Auftragsbestätigung, sowie um Zahlung des Restbetrages spätestens eine Woche vor Anreise. Zahlung per Überweisung oder PayPal.

Wir, Laila und Anders, freuen uns auf Euch und eine schöne gemeinsame Zeit! <3

Bitte bringt auch festes Schuhwerk und eine warme Jacke mit, weil manche mögliche Unternehmungen dies erforderlich machen. Falls Interesse besteht, wäre Baden in einem der vielen Seen der Umgebung möglich – vergesst Euer Badezeug und evt. ein großes Badehandtuch nicht. Die Anreise erfolgt in eigener Organisation, falls Ihr dabei Hilfe braucht, meldet Euch gerne. Nächstgelegener Bahnhof: Blankensee (Meckl). Abholung nach vorheriger Vereinbarung möglich, alternativ auch aus Burg Stargard, Neustrelitz oder Neubrandenburg. Auto: ca. 2 Std. von Berlin, ca. 3 Std. von Hamburg. Mehr Infos und Übersichtskarten unter kulturgutleben.de/lage-und-anreise.

Sep
26
Do
2024
Resilienz EIN statt Burn OUT: Natur-Retreat mit Wald-Coach Petra Dittmar @ KULTURGUTLEBEN GbR
Sep 26 um 16:00 – Sep 29 um 13:00

Bei sich selbst ankommen im Wald

Entdecke die Heilkraft der Natur: Ein Wegweiser für mehr Widerstandskraft und Lebensfreude

Fühlst auch Du Dich gestresst oder ausgelaugt? Millionen von Menschen kämpfen mit Schlafproblemen, Burn-out und ähnlichen Herausforderungen.

Unser einzigartiges Natur-Resilienztraining nutzt die bewiesenen Wohltaten des Waldes für Ihre Gesundheit.

Erlebe, wie das Eintauchen in die Waldatmosphäre nicht nur Deine Körper stärkt, sondern auch Deine Seele beruhigt und Deinen Geist belebt.

 

 

An unserem langen Wochenende im Grünen erwarten Dich u.a.:

  • Kraftorte zum Öffnen der Sinne und Kontakt mit sich selbst
  • Wahrnehmungs- und Achtsamkeitserfahrungen
  • Natur-Meditationen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Geschichten und Phantasiereisen in der Natur (Imaginationen)
  • Gemeinsames Singen am Feuer
  • Rituale zum Loslassen und für innere Stärke uvm.

Du kannst Deinen Resilienz-Status ermitteln und erfahren, welche Deiner Lebensbereiche sich über etwas mehr Aufmerksamkeit freuen würden. Lass Dich sowohl von wissenschaftlich Fundiertem als auch von der natürlichen Spiritualität begeistern.

Das Seminar richtet sich alle, die ihr Wohlbefinden und ihre Arbeitsfreude bis ins hohe Alter erhalten möchten. In kleinen Gruppen reflektierst Du Erfahrungen und lernst, Stress zu bewältigen, Dein Selbstbewusstsein zu stärken und achtsam mit Dir umzugehen.

Inspiration durch Wald

Im Ergebnis nimmst Du nicht nur neue Fähigkeiten mit, sondern auch ein Teilnahmezertifikat und ein Handout für Deinen anhaltenden Erfolg.

Nutze die Gelegenheit, Dich selbst neu zu entdecken und Deine natürlichen Schutzkräfte zu mobilisieren. Lass uns gemeinsam auf eine Reise gehen, die Dein biologisches und seelisches Immunsystem stärkt und Dich zu einem gesunden, harmonischen Lebensstil führt.

Bist Du in Führungsverantwortung? Dann ist dieses Seminar evtl. für Deine Kolleginnen und Kollegen, die ihre Resilienz verbessern möchten, bestens geeignet. Sprich uns gern für weitere Informationen an.

Hier im KULTURGUTLEBEN leitet Wald-Coach Petra Dittmar dieses Wochenende, das Dein Leben verändern könnte.

Ein Stück mehr Lebensglück als Teil des ikigai. Als Vision. Schritt für Schritt.


INKL.-LEISTUNGEN:

WALD-COACH:

  • Kleine Gruppe bis max. 12 Personen
  • 30.05.-02.06.2024 oder
    26.09.-29.09.2024:

    Kurs-Angebote Donnerstag 18-20 Uhr,
    Freitag und Samstag 9-12 und 14-17 Uhr,
    Sonntag 9-12 Uhr,
  • Schriftliche Informationen und Begleitbüchlein
  • je nach Wunsch abends Lagerfeuer o.ä.
  • Verlängere deinen Aufenthalt gern für noch mehr Wirksamkeit

KULTURGUTLEBEN:

  • Übernachtungen im Zweibettzimmer bzw. Apartment (Mehrbettzimmer, die wie alle unsere Räume nach Literaturthemen eingerichtet sind.) Wer eines der beiden als Einzelzimmer buchbaren Doppelzimmer wünscht, meldet sich bitte einfach (gegen Aufpreis möglich)
  • Mahlzeiten: Frühstück, kleiner Snack zum Mittag, gemeinsam zubereitetes und in gemütlicher Runde eingenommenes Abendessen (Besondere Wünsche bitte einfach anmelden/besprechen)
  • Wasser, Kaffee und Tee über die gesamte Zeit (Bitte Flaschen für unterwegs mitbringen.)
  • Sowie offene Arme und eine Welle Empathie von Petra (Wald-Coach), Laila und Anders (Kulturgutleben).

Buchung bitte bis 09.08.2024

320/P. zzgl. 190/P. für 3 ÜN + VP

Für Deine Anmeldung oder bei weiteren Fragen:

www.wald-coach.de/angebote-termine/natur-retreat/

Okt
17
Do
2024
Wirkungsorientiert führen: Klarheit aus innerer Stille gewinnen – Retreat mit Armin Ziesemer @ KULTURGUTLEBEN GbR
Okt 17 um 17:00 – Okt 20 um 14:00

Retreat

Wirkungsorientiert führen: Klarheit aus innerer Stille gewinnen

17.-20. Oktober 2024

Leadership braucht angesichts globaler Herausforderungen neue Wege: Ein Retreat ist eine intensive Zeit der konzentrierten Versenkung, um im Alltag neu und klar aus sich selbst heraus gestärkt zu wirken.
Denn Unternehmen brauchen Führungs- kräfte, die Zugang zu ihrer inneren Quelle und Lebendigkeit gefunden haben.

So schaffen Sie Zukunftsfähiges.

In diesen vier Tagen in der Abgeschiedenheit der malerischen Mecklenburgischen Seenplatte

  • üben Sie die traditionelle Sitzmeditation nach Einflüssen des Zazen (keine Vorkenntnisse notwendig),
  • erhalten Sie Erfahrungsimpulse zu weltlichen, mythologischen und spirituellen Zugängen der Selbstbegegnung,
  • gehen Sie in der Gruppe mit partizipativen und kokreativen Methoden in Workshops eigenen und kollektiven Führungsfragen nach,
  • arbeiten Sie gemeinschaftlich achtsam in Garten und Küche, trinken Sie in Stille Tee und
  • bewegen Sie sich in nobler Stille

Zielgruppe

Führungskräfte (M/W/D) aus allen Branchen, denen die eigene Persönlichkeitsentwicklung und der inspirierende Dialog ein echtes Anliegen ist.

Gruppengrösse

Minimal 6 – maximal 20 Personen

Kosten Retreat

EUR 730.-*

Kosten Unterkunft und Bio-Vollpension

EUR 315.- im Doppel- oder Mehrbettzimmer*

EUR 360.- im Einzelzimmer*

*exkl. allfälliger Steuern

 


Programm

Donnerstag, 17. Oktober

Individuelle Anreise  / 17:00 Uhr: Begrüssung, Kennenlernen, Bedürfnisklärung und Einführung I Abendessen I Einführung in die Sitzmeditation

Freitag / Samstag, 18./19. Oktober

06:30 Uhr: Wecken I Sitzmeditation I Frühstück in nobler Stille

09:00 Uhr: Erfahrungsimpuls (nach Ihren Bedürf- nissen) z.B. Trends und Entwicklungen in der Arbeitswelt zu Relational turn I Spiritualität I Iconic turn I Rationalität und Mystik: Jenseits der Religiosität I Inner Centricity and Outer World I Beziehungsbilder und Formen der Relationalität als Alltagserfahrung I Anfängergeist I Gewahrsein und Stille I Beziehungsbedürfnisse n. Erskine I Haltung und Werte leben I Servant Leadership

11:00 Uhr: Arbeit in Achtsamkeit I Sitzmeditation I Mittagessen

15:00 Uhr: Workshop I Tee in Stille
18:00 Uhr: Abendessen (gemeinsam zubereitet) 19:30 Uhr: Workshop
21:00 Uhr: Tagesende I freiwillige Sitzmeditation

Sonntag, 20. Oktober

06:30 Uhr: Wecken I Sitzmeditation I Frühstück in nobler Stille
09:00 Uhr: Erfahrungsimpuls

10:00 – 14:00 Uhr: Abschluss / Mittagessen / Individuelle Heimreise

Der Retreatleiter

Armin Ziesemer, Schweizer Wahlsalzburger, ist Organisations- und Führungskräfteentwickler, Business Coach und Trainer im DACH- Raum.

Seit 2008 praktiziert er Zazen.

Als Co-Produzent des Podcast «Mit Brille und Bart» wirkt seine Stimme in die Organisationsentwicklung und ins Business Coaching.

Bevorzugt baut er auf die Transaktionsanalyse. Als zertifizierter Erzähler nutzt er die Wirkmechanis- men des Volksmärchens als Zugang zu existenziel- len und mythologischen Lebensfragen sowie zu einer Spiritualität mit Bodenhaftung.


Inhaltliche Fragen zum Programm

Armin Ziesemer
Synop-Sys Organisationsentwicklung GmbH

Mail: info@synop-sys.ch
Mobile: +41 79 420 52 46

pdf zum Download: Retreat Wirkungsorientiert führen

Anmeldung

Laila Mahfouz, KULTURGUTLEBEN Boutique-Pension im jungen Park

Quadenschönfeld Bahnhof 1,

17237 Möllenbeck

Mail: post@kulturgutleben.de

Mobile: +49 173 32 42 0 52

Nov
21
Do
2024
Festliches zur Adventszeit – Weihnachtsbäckerei im KULTURGUTLEBEN @ KULTURGUTLEBEN
Nov 21 um 18:00 – Nov 24 um 13:00
Die Adventszeit steht vor der Tür und was gibt es da Schöneres, als mit Kakao, Tee oder Glühwein mit den Liebsten zusammenzusitzen und selbst gebackene Kekse zu genießen? Aber alleine Plätzchen backen, macht Euch keinen Spaß? Es ist sehr zeitaufwändig und nach dem Backen von nur 2 Sorten, ist die Küche ein Schlachtfeld? Wollt Ihr Euch das dieses Jahr nicht zumuten?
Dann meldet Euch heute noch per eMail an post@kulturgutleben.de an zu unserem Backwochenende Ende November! 🙂
Neben dem Besuch eines Weihnachtsmarktes und, falls zeitlich machbar, Ausflügen in die Umgebung, werden wir mind. 2 Tage in der Küche stehen und gemeinsam verschiedene altbekannte Sorten und spannende Besonderheiten backen. Alles Gebäck wird am Samstagabend unter allen fleissigen BäckerInnen gerecht aufgeteilt und am Sonntag fährt jede/r TeilnehmerIn des Wochenendes mit 3 Keksdosen voller toller gemischter Kekse nach Hause.
Die Kosten der Teilnahme für eine Person beträgt € 375. Im Preis enthalten sind 3 Übernachtungen in einem unserer nach Literaturthemen eingerichteten Zimmer (DZ „Michael Ende“, DZ „Märchen“, ZBZ „Agatha Christie“, ZBZ „Astrid Lindgren“, Apartment „Marc-Uwe Kling“, Apartment „Jane Austen“ – in den Apartments sind jeweils ein Doppelbett und zwei Einzelbetten vorhanden – die Apartments werden nur an Einzelpersonen vergeben, die mit anderen Alleinreisenden teilen.) 3x Frühstück, mittags jeweils eine kleine Stärkung, 3 schöne weihnachtliche Keksdosen, alle Backzutaten und die kopierten Rezepte. Die Benzinkosten für die Ausflüge tragen wir, falls wir eine größere Gruppe sind, bitten wir einen der Teilnehmer, sich als Fahrer ebenfalls zur Verfügung zu stellen.
Für die Abendessen sollten sich die Teilnehmer etwas mitbringen bzw. am Donnerstagabend noch gemeinsam Einkaufen fahren, um in unserer Gästeküche gemeinsam kochen zu können. Für gemeinsames abendliches Kochen wäre es gut, wenn jeder sich mit einem Betrag oder mit Naturalien beteiligt. Restaurants sind in der Umgebung (mind. 10min Autofahrt) ebenfalls vorhanden.
Willkommen sind uns Anfänger und erfahrene BäckerInnen. Die Hauptsache ist, dass Ihr Lust habt, mit anderen in schöner Atmosphäre ca. 6 Stunden am Tag Gebäck herzustellen, um am Ende mit einer vielfältigen Auswahl nach Hause fahren zu können.
Der Teig wird teilweise schon vorab vorbereitet, damit wir nach dem Frühstück direkt starten können. 🙂 
Die Auswahl des Gebäcks liegt beim Veranstalter, aber bis Mitte November könnt Ihr gern noch Anregungen einreichen, wenn Ihr Euch anmeldet. Klassisches Weihnachtsgebäck wird auf jeden Fall ebenso dabei sein wie außergewöhnliche Besonderheiten. (Das Foto ist nur ein Beispielbild und zeigt nicht die Kekse, die wir backen werden.)
Anmeldungen bitte per eMail an post@kulturgutleben.de und bitte teilt uns auch in der Mail gleich Euer Wunschzimmer mit -es wird hier entsprechend gelöscht, wenn es belegt ist, um Doppelanfragen zu vermeiden. Bilder der Zimmer könnt Ihr teilweise auf unserer Website www.kulturgutleben.de sehen.
Sollte Euch kein Auto zur Verfügung stehen, können wir unsere Gäste (höchstens 3 gleichzeitig) gern auch in Blankensee (Meckl) oder in Neustrelitz am Bahnhof abholen. Für den Fahrdienst bitten wir um eine Unkostenpauschale von EUR 20 (Gesamtpreis für Holen und Bringen).
Nun freuen wir uns auf eine schöne Adventszeit!
Euer KULTURGUTLEBEN-Team

 

Dez
21
Sa
2024
Rauhnächte – Rituale in der Abgeschiedenheit der wunderschönen Mecklenburger Seenplatte @ KULTURGUTLEBEN
Dez 21 2024 um 16:00 – Jan 6 2025 um 11:00

Du willst während der Rauhnächte Deinen Alltag mal wirklich hinter Dir lassen? Dann bist Du hier richtig!

Hast Du ein schwieriges Jahr hinter Dir? Willst Du es gerne mit Ritualen verabschieden und Dich gut auf das neue Jahr einstimmen?

Willst Du diese besondere Zeit gern im Einklang mit der Natur verbringen? Willst Du die Nutzung digitaler Technik für ein paar Tage auf ein Minimum reduzieren und die Welt um Dich herum während dieser Zeit auf andere Weise wahrnehmen?

In kleiner Gemeinschaft verabschieden wir das alte Jahr. Wir führen alte keltische Rituale zu den Rauhnächten durch und machen so den Übergang in das neue Jahr zu einem tiefgreifenden persönlichen Erlebnis.

Jede Rauhnacht steht für einen der Monate des kommenden Jahres und wird von uns in ritueller Vorausschau als solcher empfangen.

Die Möglichkeit, Dich hier bei uns zurückziehen zu können und zur Ruhe zu kommen, wird von Dir ebenso geschätzt werden wie der Austausch mit Gleichgesinnten. Die Rauhnächte als Gruppen-Retreat in kleiner Gemeinschaft in einem Refugium: Das ist nach unserem Kenntnisstand im deutschsprachigen Raum einmalig.

Wir, Laila und Anders, leiten diese rituelle Auszeit und sind zugleich auch Teilnehmende.

Dauer, Preis und die Inhalte des Pakets

Wir beginnen bereits am 21. Dezember, dem Tag der Wintersonnenwende, und nutzen die Zeit bis zur ersten Rauhnacht am 24. Dezember zur Vorbereitung und Einstimmung.

Es ist aber auch ein späterer Einstieg möglich, wie auch eine kürzere Dauer. Wenn Du erst nach dem 21. Dezember anreisen möchtest, erhältst Du Dein Rauhnachts-Paket per Post zu Dir nach Hause.

Die Kosten der Teilnahme für eine Person betragen € 1.200,- für die gesamte Zeit vom 21. Dezember bis 6. Januar. Für die Mindestdauer im Ausmaß von fünf Übernachtungen nach freier Wahl während dieser Zeit betragen die Kosten € 800,-.

Im Preis enthalten sind alle Übernachtungen in einem unserer nach Literaturthemen eingerichteten Unterkünfte inkl. Frühstück, ein Buch über die Rauhnächte inkl. Begleitbuch, ein schönes Räuchergefäß, Räucherwerk, ein persönliches Tagebuch sowie auf Wunsch eine Einzelsitzung mit Laila oder Anders. Ansonsten gilt Selbstverpflegung, siehe dazu unten im letzten Absatz.

Höchstens 6 Personen kommen für die Rauhnächte zu uns, sodass die kleine Gemeinschaft aus höchstens 8 Personen besteht, denn Laila und Anders sind neben der Leitung ja auch Teil der Gruppe.

Auf diese Weise gibt es immer und überall hinreichend viele Möglichkeiten für Ruhe, Entspannung und Kontemplation: denn es gibt viele Rückzugsmöglichkeiten, was gerade für diese besondere Zeit des Jahres und unser Vorhaben wichtig ist.

Da diese Zeit für uns eine große Bedeutung hat, findet das Retreat auf jeden Fall statt, selbst dann, wenn wir die einzigen Teilnehmenden sind.

Kontemplation und Rauhnachtsrituale: alleine oder gemeinsam

Genieße an allen Tagen unser wunderbar ruhig gelegenes Anwesen, das von drei Seiten von Feldern umgeben ist. Hier lassen sich gerade im Winter auch viele Wildtiere beobachten.

Allein oder gemeinsam können wir die Verabschiedungszeremonien des vergangenen Jahres durch Räucherungen oder Verbrennen von Niedergeschriebenem vornehmen.

Achtsamkeitsübungen, Gespräche in der Gruppe oder gern auch unter vier Augen sind täglich möglich.

Wenn Du willst, kannst Du Dich aber auch vollständig zurückziehen und mit Dir allein sein. Es ist Deine Auszeit, über deren Gestaltung Du selbst entscheiden kannst.

Auf Wunsch im Paket enthalten ist auch eine Einzelsitzung zu sogenannter „Lebenssystem-Unterstützung“: das ist unser ganzheitlicher und methodisch vielseitiger Ansatz dafür, Menschen dabei zu unterstützen, mit »einem Stück mehr Lebensglück« wieder von hier abzureisen – mit erhöhter Wahrscheinlichkeit dafür eine dauerhafte positive Auswirkung.

Wer möchte, kann natürlich auch Weihnachten hier zelebrieren. In unserer gemütlichen Bar-Lounge kannst Du etwa Glühwein und Weihnachtsgebäck genießen und dort kann an Heiligabend auch eine Bescherung stattfinden.

Interesse? Dann melde Dich jetzt und erfahre in diesem Absatz, wie es nach Deiner Kontaktaufnahme weitergeht

Falls Du Interesse hast, dann schreib uns bitte über unser Kontaktformular und teil uns in einigen Sätzen mit, wer Du bist und warum Du die Rauhnächte im KULTURGUTLEBEN verbringen willst.

Meistens ergibt sich danach zunächst ein Telefonat, in dem wir uns kennenlernen und alle Fragen klären können.

Denk daran: Die Plätze sind begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung ist daher sinnvoll.

Verpflegung, Anreise und was mitgebracht werden sollte

Für die weiteren Mahlzeiten sollten sich die Teilnehmer etwas mitbringen bzw. zum Einkaufen fahren, um in unserer Gästeküche gemeinsam kochen zu können. Restaurants sind in der Umgebung (mind. 10min Autofahrt) ebenfalls vorhanden.

Mitzubringen ist warme Bekleidung für Winterspaziergänge, festes Schuhwerk und die Bereitschaft zur Selbstreflexion.

Sollte Euch kein Auto für die Anreise zur Verfügung stehen, können wir unsere Gäste (höchstens 3 gleichzeitig) gern auch in Blankensee (Meckl) oder in Neustrelitz am Bahnhof abholen. Für den Fahrdienst bitten wir um eine Unkostenpauschale von EUR 20,- (Gesamtpreis für Holen und Bringen).

Wir haben in unserem Online-Buchladen Wunderland hier eine Liste mit Empfehlungen zu den Rauhnächten zusammengestellt.

Nun freuen wir uns auf eine schöne gemeinsame Übergangszeit von einem Jahr zum nächsten!